Grundlegend renoviert

mit viel Liebe zur Tradition

Ein Farbspiel aus sanften Gold- und gedeckten Blautönen

Seit 2018 wurde das Hotel Ross grundlegend renoviert. Seitdem erwarten Sie gemütliche, stylishe Interieurs voll ausgesuchter Details mit Bezügen zur ausgeprägten Meißner Industriekultur.

Wir bieten bis zu 57 Gästen bequeme Betten in 30 Zimmern - verteilt auf Einzel- und Doppelzimmer, eine Junior Suite und ein Appartement.

 

Wichtige Informationen das Gäste ABC

Alle Informationen für Ihren Aufenthalt bei uns.

Mehr Dazu

Anreise So finden Sie uns

Ob mit Bahn, PKW, Bus oder über den Elberadweg – das Hotel Ross ist schnell erreicht. Hier finden Sie die wichtigsten Anreiseinformationen.

Mehr Dazu

Die Geschichte des Hauses 120 Jahre Tradition

Es war einmal ein Schmied mit einer Idee ...

Mehr Dazu

Das gewisse Etwas mit viel Liebe zum Detail

Sind Ihnen die wunderschönen Wandfliesen im Hotel Ross auch schon aufgefallen?

Mehr Dazu

Unsere Zimmer im Hotel Ross

Standard

Einzelzimmer ab 75,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

Komfort

Einzelzimmer ab 85,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

Standard

Doppelzimmer ab 105,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

Komfort

Doppelzimmer ab 120,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

für 2 - 3 Gäste

Junior Suite ab 130,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

für 2 - 4 Gäste

Appartement ab 175,-€ inkl. Frühstück

Buchen Ansehen

Unser Team im Hotel Ross

Diana Pohl

Bei Gästen, Geschäftspartnern und Mitarbeiterinnen beliebte Chefin.

Mag Quietscheentchen.

Susann Breite

Jung an Jahren, aber die Dienstälteste im Hotel Ross - sie weiß, dass die Zufriedenheit der Gäste davon abhängt, wie gut das gesamte Team zusammenarbeitet.

Heike Büttner

Sorgt seit September 2008 für perfekt gekochte Frühstückseier und zufriedene Gäste.

Sarah Müller

Kommt im Frühjahr 2021 aus der Elternzeit zurück, um sich um Ihre Zimmer zu kümmern.

Steffi Schurig

Seit 2018 hilfsbereiter und engagierter Teil unseres Teams, deren stets freundliche Ausstrahlung nur durch den Corona-Mundschutz gedämpft wird.

Birgit Hunger

Steckt viel Kreativität in hübsch gefaltete Handtücher und sorgt dafür, dass vorwitzige Stäubchen, Fussel und Flusen keine Chance haben.

Maria Fagerlund

Meist an der Rezeption anzutreffen. Sie geht aber auch gern mit Ihnen spazieren, denn

als zertifizierte Gästeführerin nimmt sie Sie mit auf eine Zeitreise durch die 1000-jährige Stadt Meißen, begleitet Sie in die Albrechtsburg oder auf die Türme des Doms zu Meißen.

Sandra Hofmann

Unsere Grafikdesignerin und Fotografin, die mit viel Liebe zum Detail u.a. diese gelungene Website gestaltet hat und mit einladenden Werbeanzeigen neue Gäste ins Haus holt.